Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
Saisonheft 2019 / 2020: Hier findet ihr unser aktuelles Saisonheft für die Spielzeit 2019/2020. Wir danken all unseren Sponsoren für ihre aktive Unterstützung. Wir würden uns freuen, wenn ihr diese bei euren nächsten Einkäufen berücksichtigen würdet.
Clubpokal 2019
Unter einem gemischten Teilnehmerfeld wurde auch dieses Jahr der Clubpokal 2019 ausgespielt. Im 15-15 K.O. System konnte sich Reiner Ahlheim durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch!
Ergebnisse unserer Herren und der 1. Gemischten Mannschaft
Aktuelle Ergebnisse der Herren - hier klicken!
Ergebnisse unserer Damen Mannschaft
Aktuelle Ergebnisse der Damen - hier klicken!
Ergebnisse unserer Jugend
Aktuelle Ergebnisse der Jugendrunde bzw. Meisterschaften - hier klicken!

Nächste Termine

Administration

Benutzeranmeldung

Besucher

Statistiken

DCU Landespokal Herren 19/20, 1. Runde

Am Feiertag, dem 01. November 2019 fand in unserem Landesverband Rheinhessen-Pfalz die erste Runde des diesjährigen Landespokals statt.

In 8 Gruppen zu je 4 Mannschaften eingeteilt wurde an den verschiedenen Spielstätten im Modus 4 x 100 Wurf um den Einzug in die nächste Pokalrunde gekegelt.

Heimrecht hatte jeweils das Team der niedrigsten Liga der Gruppe. Dieser Tatsache geschuldet kam es, dass man zwar als erste der Gruppe 1 gelost wurde, jedoch mit Kuhardt 3 eine Mannschaft aus der Landesliga 2 Ost das Heimrecht erhielt.

So hieß es für das Team der Kegelvereinigung Dellfeld an Allerheiligen morgens um kurz nach 8 Uhr die 90km Lange Reise nach Kuhardt anzutreten.

Um 10 Uhr begann der Pokalfight. Zeitgleich gingen je ein Spieler der SG KSG/SG Zweibrücken, der KG Heltersberg, des KSV Kuhardt und der AN Dellfeld auf die Bahn um eines der beiden Tickets für die nächste Pokalrunde zu ergattern.

Den Auftakt machte Harald Mau und zeigte mit 460 Kegeln eine sehr starke Leistung. Er musste sich nur Patrick Jochum geschlagen geben der mit 516 Holz seine Heimbahn im Griff hatte.

Nach dem ersten Durchgang stand es
1. KSV Kuhardt 3 516 LP
2. AN Dellfeld 1 460 LP
3. KG Heltersberg 455 LP
4. KSG/SG Zweibrücken 438 LP

Im zweiten Durchgang ging Reiner Irlbeck für Dellfeld an den Start. Auch er rief seine Leistung über weite Strecken ab und legte mit 331 Holz in die Vollen ein echtes Brett. Am Ende stand der Totalisator bei 446 LP.

Nach dem zweiten Durchgang stand es
1. KSV Kuhardt 3 936 LP
2. KG Heltersberg 908 LP
3. AN Dellfeld 1 906 LP
4. KSG/SG Zweibrücken 879 LP

Im dritten Durchgang stieg bereits der Druck auf die Akteure. Alles war offen, lediglich Kuhardt hatte einen etwas größeren Vorsprung bisher erspielt. Nun ging Reiner Ahlheim in die Partie. Nach einem verhaltenen Auftakt fand er mit Wurf um Wurf besser ins Spiel und legte im Abräumen eine kleine Neuner Serie. Am Ende standen solide 443 Holz. In diesem Durchgang zeigte Jürgen Münchow eine super Leistung mit 480 kegeln und brachte damit sein Team vom letzten auf den zweiten Platz.

Zwischenstand nach drei Durchgängen

1. KSV Kuhardt 3 936 LP
2. KSG/SG Zweibrücken 1359 LP
3. AN Dellfeld 1 1349 LP
4. KG Heltersberg 1339 LP

Nun ging es um alles oder nix. Der erste Platz war so gut wie sicher an Kuhardt vergeben. Doch der zweite Platz war für jedes Team noch zu erreichen und bedeutete den sicheren Einzug in die zweite Pokalrunde.

Nun war es auch für Dominic Raquet Zeit in die Partie einzugreifen. Bereits in den Probewürfe kam er gut zurecht und ließ die Hoffnung weiter leben. Es entwickelte sich ein echter Krimi. Nach der ersten 50 Wurf waren die Spielstände der Teams egalisiert. Nun wechselte der zweite Platz von Wurf zu Wurf. Der Pokalkrimi nahm seinen Lauf. Im Publikum wurden die ersten Stimmen laut wer nun die besseren Nerven hat gewinnt den zweiten Platz. Mit einer guten Serie von 8/1 und einem „Sahnewurf“ konnte Dellfeld am Ende den Sack zumachen und den zweiten Platz erspielen.

Am Ende standen die Ergebnisse

1. KSV Kuhardt 3 1948 LP
2. AN Dellfeld 1 1833 LP
3. KSG/SG Zweibrücken 1817 LP
4. KG Heltersberg 1803 LP

Somit ist man sicher in der zweiten Pokalrunde am 07. Dezember 2019 mit den folgenden Teams:

Gruppe 1
KSV Kuhardt 3 (Landesliga 2)
AN Dellfeld (Landesliga 1)

Gruppe 2
Post SV Ludwigshafen 1 (Regionalliga)
TSG Haßloch 1 (Regionalliga)

Gruppe 3
KSV Kuhardt 2 (Landesliga 2)
BSG Bornheim (Landesliga 1)

Gruppe 4
Rapid Pirmasens 2 (Landesliga 2)
SKC Mehlingen 2 (Landesliga 2)

Gruppe 5
KF Sembach 2 (Landesliga 2)
TSG Haßloch 2 (Landesliga 2)

Gruppe 6
KV Grünstadt 2 (Landesliga 1)
AN Thaleischweiler (4er Liga)

Gruppe 7
Komet Rodalben (Regionalliga)
SKK Barbarossa Kl (Landesliga 1)